Das Wetter zeigt sich im Moment ja nicht gerade von seiner schönsten Seite. Entweder es ist grau, oder es ist grau und regnet dazu 😀 Vor zwei Wochen war aber richtig schöner Sonnenschein und der Sonnenuntergang dazu war einfach wunderschön. Das haben wir natürlich ausgenutzt und ein paar sehr schöne Fotos gemacht.

Dieser Beitrag wird sehr fotolastig. Lass mir unbedingt einen Kommentar da, wie du solche Beiträge findest und mich interessiert auch, was du zu den Sonnenuntergangsfotos sagst!

Uuuund los geht`s! Angefangen erstmal mit einem Testfoto. Auch wenn die Sonne hier noch ziemlich weit oben stand, ging sie ziemlich schnell nach unten. Bis sie schließlich gar nicht mehr zu sehen war.

 

Tobi war als Erstes dran. Ich finde ihn immer sehr schön fotogen *grins* Bei ihm reicht es, wenn ich nur ein paar Geräusche mache. Amy muss ich regelrecht überreden, dass sie doch bitte in die Kamera gucken soll. Wenn ich allerdings ihren Ball zu Hilfe nehme, dann guckt sie auch sofort in meine Richtung *lach*.

 

Dieses Bild mag ich besonders gerne, weil er dadrauf so schön nach links guckt. Meine Mama ist in dem Moment nämlich auch auf die Wiese gegangen und das ist natürlich mehr als interessant. *grins*

 

Wow, siehst du den Dampf neben Tobi? Das ist sein warmer Atem gewesen. So cool! 😮

 

Schließlich war Amy an der Reihe. Auch hier kannst du ihren warmen Atem sehen 😮 Ich finde das so faszinierend, weil das auf den Fotos echt cooler aussieht, als es in Wirklichkeit war. Also für mich zumindest 😀

 

Danach habe ich meiner Mama die Kamera in die Hand gedrückt. Sie sollte ein paar schöne Bilder von mir und den Hunden machen. Die folgenden sind dabei entstanden. 🙂

 

Wir haben viele verschiedene, sehr schöne Positionen ausprobiert. Hier kannst du sehen, wie weit die Sonne schon gesunken ist. Das ging auf einmal so schnell.

 

Hier bin ich gerade zurück zu Mama gegangen, um mir die Fotos anzugucken. Ich mag das Bild irgendwie total, obwohl es nur ein Schnappschuss ist.

 

Immer an meiner Seite <3 Ich liebe diesen kleinen verrückten Border so unheimlich doll <3

 

„Der beste Beweis der Liebe ist Vertrauen“ So oder so ähnlich heißt es in einem Zitat und ich kann es nur unterschreiben. Ich finde es so schön zu sehen wie mir Amy und Tobi in jeglichen Situationen vertrauen <3

 

Mit diesem Bild verabschiede ich mich <3 Vergiss mir keinen Kommentar da zu lassen, wie dir dir Bilder gefallen haben! 🙂

Share This:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*